DIE BEWEGGRÜNDE, ALS MEDIATOR ZU ARBEITEN 

René B. Vollmer über sein persönliches Engagement

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Interessent*innen,

 

zunächst möchte ich mich bei Ihnen von Herzen bedanken, dass Sie sich in Sachen Konfliktlösung mit dem Thema Mediation auseinandersetzen.

 

Das Instrument der Mediation ist für mich nicht nur ein Mittel, Konflikte beziehungserhaltend und interessengerecht zu lösen – es ist für mich eine Lebenseinstellung und Berufung. Ich habe in der Vergangenheit als Personalberater zahlreiche Konflikte in Unternehmen bzw. Organisationen und deren vielfältige Auswirkungen gesehen: hohe Krankenstände, niedrige Motivation verbunden mit hohen Fehlerquoten und entsprechender Fluktuation.

 

Diese Umstände haben mich dazu bewegt, mich zum Mediator ausbilden zu lassen. Ich wollte verstehen, wieso die Auswirkungen vieler Konflikte so verheerend sind, und fragte mich, was ich als Mediator dazu beitragen könnte, die Schäden für alle Beteiligten signifikant zu verringern.

 

Seither biete ich mit meinem Team in der Vollmer & Consultant - Wirtschaftsmediation schwerpunktmäßig innerbetriebliche Mediationen für Arbeitgeber*innen an. Unsere Arbeit ist für Kleinstunternehmen ebenso geeignet wie für große Konfliktfälle unter Mitarbeitenden in Konzernen. Auch Streitfragen zwischen Leitungen und Betriebsräten zu moderieren, gehört für uns dazu.

 

Sollten Sie das Gefühl haben, dass in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation „der Wurm steckt“, kann Mediation weiterhelfen. Und das gilt ebenfalls für bereits eskalierte Konflikte.

 

Sprechen Sie mich und mein Team einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr René B. Vollmer

 

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter:

 

Wiesbaden

T: 0611 / 950 083 10

 

Osnabrück

T: 0541 / 507 988 10

 

Vollmer & Consultant -

Wirtschaftsmediation

 

Wilhelmstraße 16

65185 Wiesbaden

 

Neuer Graben 22

49074 Osnabrück

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vollmer & Consultant - Wirtschaftsmediation

Anrufen

E-Mail

Anfahrt